Onlineshop

Wer einen Online-Shop betreibt hat zahlreiche rechtliche Vorschriften zu beachten. Für den rechtlichen Laien ist es dabei beinahe unmöglich, einen abmahnsicheren Internetshop zu erstellen. 
Die rechtlichen Vorschriften und Normen sind komplex und zum Teil in Gesetzen, die vielen gänzlich unbekannt sind.

Neben der richtigen Darstellung der Waren z.B. nach der Preisangabenverordnung, sind auch eine richtige Widerrufsbelehrung oder ein richtiges Impressum wichtig. Die Fehler die ein Shopbetreiber machen kann sind vielfältig.

Auch der Aufbau des Shops und Darstellung gesetzlich vorgeschriebene Informationspflichten können zu weiteren Fehlern führen. Letztlich sind auch richtige Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) notwendig, wenn diese wirksam in den Vertragsschluss einbezogen werden soll.

________________________________________________________________________________

Unsere Leistungen an Shopbetreiber zur Erstellung eines sicheren Onlineshops beinhalten u.a.:

  • Überprüfung bestehender Onlineshop
  • Beratung bei der Erstellung neuer Onlineshops
  • Widerrufsbelehrung
  • Allgemeine Geschäftsbedingung (AGB)
  • Impressum
  • Buttonlösung
  • Prüfsiegel
  • Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie (seit dem 13.0.2014 in Kraft)

________________________________________________________________________________

Wir beraten Sie umfassend zu allen rechtlichen Fragen bei der Erstellung von  Online-Shops.  Ebenso überprüfen wir bereits bestehende Shops auf rechtliche Aktualität.

Machen Sie unsere Erfahrung zu Ihrem Vorteil und setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Der Erstkontakt ist dabei immer kostenfrei. Gerne können sie mit uns unter den Telefonnummern 030/206 494 05 oder 040/533 087 20 oder einfach per E-Mail an mail@shrecht.de Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns auf Sie!

Scharfenberg · Hämmerling

Rechtsanwälte in Partnerschaft