Markenanmeldung

Sie möchten eine Marke anmelden oder Ihr Logo als Marke schützen? Beauftragen Sie erfahrene Rechtsanwälte mit der Anmeldung Ihrer Wunschmarke.

Alle Zeichen, die geeignet sind, Waren oder Dienstleistungen eines Unternehmens von denjenigen anderer Unternehmen zu unterscheiden, können Sie als Marke schützen. Marken können so aus Wörtern, Buchstaben, Zahlen, Abbildungen, dreidimensionalen Gegenständen und aus akustischen Signalen bestehen. Je nachdem spricht man von Wortmarken, Bildmarken, Dreidimensionalen Marken oder Hörmarken.

Dabei werden folgende Arten einer Marke unterschieden:

  • Wortmarke
  • Bildmarke, Wort-/Bildmarke
  • dreidimensionale Marke
  • Hörmarke
  • Kennfadenmarke
  • sonstige Markenform

Die jeweilige Marke kann dabei Regional unterschiedlich geschützt werden. Wir melden Ihre Marke je nach Ihrer Intention wie folgt an:

  • Markenanmeldung beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA, deutsche Marke)
  • Markenanmeldung beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM, europäische Gemeinschaftsmarke)
  • Markenanmeldung bei der Weltorganisation für Geistiges Eigentum (WIPO, Internationale Registrierung in zahlreichen Ländern weltweit, z.B. i.d. Schweiz, Russland, USA, Australien, Russland)
  • Nationale Markenanmeldung bei jedem beliebigen Markenamt weltweit

Wer eine eingetragene Marke besitzt, sollte die Marke auch benutzen. Eine Marke, die nach der Eintragung innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren nicht benutzt wurde, kann auf Antrag oder Klage wegen Verfalls gelöscht werden.

Mit der Eintragung der Marke erwirbt der Inhaber das alleinige Recht, die Marke für die geschützten Waren und/oder Dienstleistungen zu benutzen. Gegen Verletzer seines Markenrechts kann der Markeninhaber Unterlassungsansprüche beziehungsweise Schadenersatzansprüche geltend machen.

Marken können gekauft und verkauft werden. Der Inhaber kann Dritten ein Nutzungsrecht an seiner Marke einräumen (Markenlizenz)

Für Fragen rund um das Thema Markenanmeldung stehen Ihnen die Anwälte der Kanzlei SCHARFENBERG · HÄMMERLING mit Büros und Hamburg gerne zur Verfügung. Der Erstkontakt ist dabei immer kostenfrei. Gerne können sie mit uns unter den Telefonnummern 030/206 494 05 oder 040/533 087 20 oder einfach per E-Mail an mail@shrecht.de Kontakt aufnehmen. Wir vertreten bundesweite Mandanten im Bereich des Markenrechts.

Wir freuen uns auf Sie!

Scharfenberg · Hämmerling

Rechtsanwälte in Partnerschaft